Gestern war es mal wieder soweit, einfach mal etwas bummeln zu gehen.

Schon länger suchen wir ein System zur Aufbewahrung und zum Transport bei einer Hochzeit.
Bisher haben wir unsere Rücksäcke und eine rollbare Klappkiste genutzt. Etwas wackelig aber an sich total ausreichend.  Aber wir haben schon immer mit verschiedenen Trolleys geliebäugelt, aber bisher nicht das Richtige gefunden.

So verschlug es uns zu Calumet, dem Verkäufer unseres Vertrauens.
Uns stachen gleich zwei Trolley der Eigenmarke ins Auge.

Hinten kann man jeweils einen Griff zum Ziehen herausfahren und auch die Rollen machen einen soliden Eindruck.

Toll für uns ist aber hauptsächlich das Innenleben der Taschen. In dem Größeren von Beide finden 4 Bodies, 4 Aufsteckblitze ein Jinbei HD-600 incl. Standard-Reflektor platz. 
Im kleineren von den Beiden 11 Objektive (eines davon das sperriege 70-200mm).

Der Clou aber ist dass sich bei dem kleineren Trolley vorne ein Fach per Reißverschluß aufklappen lässt, das die Breite verdoppelt. Hier kann man gut Stative oder andere sperrige Gegenstände von oben hineinstecken.

Alles in Allem nicht die günstigste Alternative, aber für uns perfekt. Sowohl zum Lagern, als auch zum Transportieren bei Hochzeiten oder Outdoor-Shootings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.