Hochzeit-Kaltenkirchen-Hamburg-752
14. Juni 2018

Hochzeit in Kaltenkirchen bei Hamburg

Es ist passiert: Wir waren das erste Mal als Hochzeitsfotografen in „unserer“ Kirche gebucht. Also in der Kirche, in der wir uns auch das Ja-Wort gegeben haben. Die Michaeliskirche in Kaltenkirchen.

Somit freuten wir uns natürlich umso mehr auf die Hochzeit von Jana und Thorben.
Das Getting-Ready fand jeweils bei den Trauzeugen statt. Wir haben uns entsprechend aufgeteilt und ich, Gordon, habe Jasmin zur Braut gefahren, die sie dann mit zur Kirche genommen hat. Ich bin dann zu den „Jungs“ gefahren.

Als besonderes Highlight haben die Freunde eine Fahrrad-Rikscha organisiert, die nach der Kirche die Beiden zum Freizeitpark gefahren hat, wo wir das Brautpaarshooting gemacht haben.
Ja ok, wir haben vielleicht den Strassenverkehr ein wenig lahm gelegt, aber während ich gefahren bin, konnte Jasmin tolle Bilder aus dem Panoramadach des Autos machen. Aber alle waren entspannt und haben den armen Knut angefeuert, der gefahren ist.

Im Anschluss wurde im Bürgerhaus Kaltenkirchen gefeiert. Das Team hat die Gäste in der Zeit der Fotos mit Getränken und im Anschluß mit einem leckeren Essen verwöhnt.

Zur Überraschung übernahm mein ehemaliger Kollege, Stefan, von Wallstreet-Events das Einheizen der Gäste mit Musik und führte durch den Abend.

Es war eine tolle Hochzeit, auf der wir wieder ganz tolle und herzliche Menschen kennengelernt haben.

Aber seht selbst:

RECENT POSTS

    Kommentar hinterlassen